Produktionstechnik

 


 

Bildbearbeitung

Da wir ausschließlich im RAW-Format fotografieren, müssen die Bilder zuerst entwickelt werden. Wir verwenden dazu die Software "Canon DPP". In diesem RAW-Konverter justieren wir - wo notwendig - den Weißabgleich und stellen bei schierigen Motiven die Höhen und Tiefen bereits ein.

 


Die weitere Verarbeitung der Bilder (Tonwertkorrektur, Tiefen-Lichter-Filter) findet dann mit der Software Adobe Photoshop CS4 statt.


Bei der Bildbearbeitung geht es nicht um Bildmanipulation, sondern um die perfekte Aufbnereitung der Bilder für den späteren einsatz in der digitalen Projektion.



 

Videoschnitt

Zum Capturen der HD-Videos und zum Schneiden und vorbereiten der Videos für Wings Platinum verwenden wir EDIUS 5 Pro von Canopus. Diese Software ermöglicht es HD-Videos in Echtzeit zu schneiden und grundlegend zu bearebiten. Der Hauptvorteil liegt jedoch in dem sehr guten Canopus HQ-Codec. Dieser macht die ruckelfreie Vorführung unserer HD-Videos erst möglich.

Adobe After Effects wird für die weitere Videobearbeitung eingesetzt.



 

Programmierung und Vertonung

Unsere Shows und DVD-Produktionen werden mit Wings Platinum 3 von der Firma AV-Stumpfl aus Österreich programmiert und vertont. Auch die Präsentation per Beamer erfolgt dann mit dieser Software. Eine bessere Kombination kann man sich nicht vorstellen!



 

DVD-Authoring

Mit der Software DVD Lab Pro von Mediachance erstellen wir die Menüs für unsere DVD-Produktionen. Das DVD-Authoring wird damit zu einer gut kontrollierbaren Aufgabe.

 


Aufnahmetechnik

Präsentationstechnik