Referenzen: Auftragsproduktionen

Outdoor Ulm: HDAV-Produktion in 16:9 "Wasser verbindet"
Mit den FALTBOOT um EUROPA - eine über 5-jährige Faltboot-Europa-EXPEDITION
Infos zum Projekt: www.ulm-outdoor.de


Abb.: Rainer und Franziska Ulm

Aufgaben von Focuswelten: Scannen des gesamten Bildmaterials und Optimierung aller Scans für den Einsatz in einer HDAV-Show. Programmierung der kompletten HDAV-Show im 16:9-Format mit Wings Platinum inklusive Vertonung mit Musik und Originalgeräuschen und Einbindung von DV-Videomaterial. Optimierung aller Bilder für eine optimale Wiedergabe mit dem JVC SX21-Beamer - individuelle Anpassung aller Bilder auf diesen Beamer. Erstellung von Grafiken, Titeleinblendungen und Karten-Trickanimationen. Zusammenstellung, Beschaffung, optimierung und Einweisung in das gesamte Vortragsequipment (komplette Tonanlage inkl. Ton-Funkübertragung von 2 Mikrofonen und des Soundtracks, Leinwand, Beamer, Software Wings Platinum inkl. Sicherheits-Installation auf zwei getrennten Betriebssystemen, Shuttle-PC, Presenter).
Die Bildauswahl, das Drehbuch, die Musikauswahl und die Bildreihenfolge wurden von Rainer und Franziska Ulm festgelegt - eine sehr enge Zusammenarbeit mit hoher Effizienz.

Eingesetzte Produkte: Wings Platinum, Livepräsentation mit Speaker Support, Projektionswand von AV Stumpfl - System Monoblox im 16:9 Seitenverhältnis, JVC D-ILA SX21 Projektor mit 1400x1050 Pixel Auflösung, 1500 ANSI Lumen, Shuttle PC

Kategorie: HDAV-Präsentation.


Karte und Fotos: Rainer und Franziska Ulm

Beschreibung: Am 1. Mai 2000 brachen Rainer und Franziska Ulm mit zwei Faltbooten in Ulm auf zur großen Europatour - mit dem Faltboot um Europa herum. Im Verlauf ihrer Reise haben sie 12.000 km zurücklegt, sind die Donau entlang bis zum Schwarzen Meer gepaddelt, dann immer an der Küste entlang der Türkei, Griechenlands, Italiens, Frankreichs, Spaniens, Portugals und die Atlantikküste hoch bis zum Kap Finisterre. Dann weiter über die Kanäle Frankreichs, Belgiens, Hollands bis nach Deutschland, wo sie mit den Kräften am Ende, aber sehr glücklich ihren Zielhafen Hamburg am 14.10.2005 nach gut 5 1/2 Jahren erreichten.

Die HDAV-Show im 16:9-Format ist eine Komposition von Musik, Bildern, Videos und packendem Live-Kommentar. Die Zuschauer können hautnah erleben, wie die beiden Protagonisten kämpfen mussten - gegen die Natur, das Meer und gegen ihre schwindenden Kräfte. Es wird aber auch hautnah spürbar mit welcher Zuversicht, Gottvertrauen und Naturliebe die beiden Abenteurer sich auf diese Tour einließen. Die moderne HDAV-Technik nutzen Sie, um Ihre Erlebnisse und Emotionen auf dieser langen Tour von 5 1/2 Jahren zu vermitteln. Der berauschende Empfang im Hamburger Hafen ließ die Tour dann endgültig zu einem vollen Erfolg werden.

Weitere Infos über das Projekt finden Sie hier: www.ulm-outdoor.de

nach oben >>>

 

 


Auftragsproduktion für den Tollwood-Weltsalon 2008

Auftragsproduktion von missio
"Licht über Afrika "

Auftragsproduktion für den AFK: Schulvortrag: AIDS in Afrika

Auftragsproduktion für den Rosenheimer Verlag

Referenzen zu unseren Multivisionen

Wir führen seit 2005 das HDAV-Logo der Firma Stumpfl.