Workshops in Bergen am Chiemsee
Intensivkurse in kleinen Gruppen

Sie wollen sich Fachkenntnisse im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung aneignen oder bereits vorhandenes Wissen vertiefen? Wir bieten diverse Wochenend-Seminare im schönen Luftkurort Bergen im Chiemgau an.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Das Seminar sowie die praktischen Fotoübungen finden im schönen Bergen statt - einem Ort, an dem andere gerne Urlaub machen. Der Garant für    maximalen Erholfaktor auf der gemeinsamen Fotopirsch!
  • Ein ganzes Wochenende unter Fotobegeisterten steht zum Erfahrungsaustausch und Fachsimpeln zur Verfügung.
  • Der hauseigene Präsentationsraum mit modernster Multimediaausstattung lädt zum Experimentieren ein - Zeit, Ideen in die Tat umzusetzen!
  • Profitieren Sie von dem fundierten pädagogischen Background und der langjährigen Erfahrung der Seminarleiter in Fotografie und Produktion von Diashows und Multimediaanwendungen.
  • Die kleine Gruppenzahl von 4 bis maximal 6 Teilnehmern ermöglicht es den beiden Seminarleitern, Sie sehr individuell zu betreuen.
  • Alle Workshops sind visuell mit Texten, veranschaulichenden Grafiken, Bildern, Beispielen etc. unterlegt. Alle Bearbeitungsschritte können auf der Großleinwand von Ihnen in Echtzeit mitverfolgt werden - der Garant für schnellen Lernerfolg!
  • Umfangreiches Equipment steht für Live-Demonstrationen vor Ort zur Verfügung (Software Wings Platinum, Photoshop, Neat Image, Hochleistungs-PCs, farbkalibrierter Monitor, Beamer, Profi-Digitalkamera, Dolby Surround Soundanlage).
  • Besonderer Wohlfühlfaktor: Die familiäre Atmosphäre (gemeinsame Mittagessen vor Ort sind im Preis inbegriffen!)

Ihre Seminarleiter
Wir, die Diplom-Biologen Katja Dippold und Josef Niedermeier, können auf eine mehr als 10-jährige Erfahrung als Naturfotografen und Referenten von öffentlichen Panorama-Shows zurückblicken. Wir sind berufene Mitglieder der Gesellschaft für Bild und Vortrag (GBV). Als Konzepter für Lernsoftware im Institut für Film und Bild haben wir fundierte pädagogische Kenntnisse sowie praktisches Können im Bereich Multimedia und Bildbearbeitung erworben.

Der Seminarort
Die Wochenendseminare finden in Bergen (A8 München Salzburg, Ausfahrt Bergen, 35 km vor Salzburg) statt. Es steht ein hauseigener Präsentationsraum mit Großleinwand (4x2,5 m), inklusive Hochleistungsbeamer (JVC D-ILA SX21) mit entsprechenden PCs, Surround-Sound-Anlage und bequemen Kinositzen zur Verfügung. Eigene Laptops sind erwünscht, jedoch kein Muss. Die praktischen fotografischen Übungen werden an geeigneten Fotopunkten im Umland durchgeführt (wetter- und jahreszeitenabhängig).

Kurzbeschreibung
Alle Foto-Seminare finden an jeweils einem Wochenende statt. So hat jeder Teilnehmer genügend Zeit, sich mit der komplexen Materie in Ruhe auseinander zu setzen. Die kleine Gruppengröße und die Betreuung durch zwei professionelle Seminarleiter garantiert jedem Teilnehmer ein hohes Maß an individueller Unterstützung. Alle Kurse wer-den mit einer HDAV-Präsentation begleitet, so dass jeder Teilnehmer auf der großen Leinwand an vielen Beispielen wie im Kino den Erklärungen folgen kann.

Eckdaten und Leistungsumfang der Fotoseminare
+ Dauer: Samstag 9 Uhr bis 18 Uhr und Sonntag 9 Uhr bis 16 Uhr
+ Ort: Hochfellnstr. 46b, 83 346 Bergen
+ Anfahrt: A8 München - Salzburg, Ausfahrt Bergen, 35 km vor Salzburg
+ Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer
+ Betreuung durch zwei Seminarleiter in einem modern eingerichteten Seminarraum
+ kleine Gruppen für optimale Betreuung
+ Kaffee mit Gebäck, Getränke, 2x Mittagssnack im Hause
+ Passwort zum Download des Skriptums
+ Reservierung von Unterkünften vor Ort
+ Kosten: je nur 239,- Euro inkl. MwSt. pro Person
+ Stornierung: bis 4 Wochen vor dem Termin kostenfrei, danach 75% der Kosten

Anmeldung unter:
K. Dippold & Josef Niedermeier GbR
Focuswelten
Hochfellnstr. 46b
83346 Bergen
Deutschland

info@focuswelten.de

Tel.: ++49 (0)86 62 / 66 41 96
Fax: ++49 (0)86 62 / 66 41 97

Seminar A: Digitalfotografie in der Praxis
- Unterschiede analog – digital & Vor- und Nachteile beider Welten
- technische Besonderheiten digitaler Kameras (u.a. Staub auf dem Sensor, Energieversorgung,
  Speicherung unterwegs, Auflösung, Dateiformate, etc.)
- Workflow nach dem Auslösen (RAW-Dateien, Tonwertkorrektur, Farbanpassungen,
  Kontrasteinstellung, Farbtiefe, Farbmodi, Scharfzeichnung, etc.)
- spezielle Fototechniken (dynamic range increase, Panorama, Zeitraffer)
- Archivierung (Software, Dateiformate, Dateibenennung, Speichermedien, Festplattenserver, RAID-
  Systeme)




Seminar B: Von der Idee zur digitalen Produktion

In diesem Spezialseminar geben wir unser Wissen rund um die Erstellung von aufwändigen Multimediashows weiter. Dabei wird der Bogen von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt gespannt. Besonderes Augenmerk gilt dem digitalen Workflow. Ziel ist es, eine Digitalshow zu gestalten, die einer konventionellen Diashow in puncto Abbildungsqualität das Wasser reichen kann.
- Am Anfang steht die Idee! Was für eine Geschichte will ich erzählen?
- Aus der Idee wird ein Konzept mit Drehbuch und Bildlisten entwickelt.
- Zusammenstellung der digitalen Ausrüstung
- Fotografie „on location“ (Zeitraffer, Panoramen, Datensicherung)
- Bildoptimierung, Farbprofile, Kalibrierung und Archivierung
- Hardware für eine digital produzierte Show (PC, Sound, Beamer)
- Programmierung einer digitalen Show mit Wings Platinum
- allgemeine Infos zu den Seminaren finden Sie hier!


Seminar C: Wings Platinum

Die Digitalprojektion ist auf dem Vormarsch. Wie setze ich meine Bilder richtig in Szene?
- Vorstellung der notwendigen Hard- und Softwarekomponenten
- Arbeiten mit der modernen Präsentationssoftware Wings Platinum
- Tonerfassung, Verwendung von Diascans und Digitalbildern, geeignete Dateiformate, Farbtiefe und
  Farbmodi, Auflösung
- Zooms, Kamerafahrten, Bildfeldbewegungen und Farbsteuerung
- Alphasteuerung, Transparenzen und Verwendung von Schriften unter Einsatz von Photoshop CS
- Arbeiten mit Markern, verschiedenen Timelines, Speakers Support
- Präsentationsmöglichkeiten der fertigen Show (EXE-Dateien, aus der Timeline, Erstellung von
  MPEG2- und WMV-Video)


Seminar D: Bildbearbeitung für die Digitalprojektion

Dieser Workshop richtet sich an alle Fotografen, die Ihre Diascans oder Digitalbilder für den Einsatz in einer HDAV-Show optimieren wollen.
- Professionelle Bildbearbeitung: Tonwertkorrektur, Farbkorrekturen, Kontraststeuerung, Schärfung
- Erläuterung verschiedener Freistellmethoden für Text- und Bildelemente
- Erstellung von Tricksequenzen (z.B. Zeitraffer, Bild- und Grafikanimationen)
- Farbmanagment: Farbprofil, Farbmodus, Farbtiefe, Farbraum
- Arbeiten mit Photoshop CS: Ebenen, Kanäle, Pfade, Masken, Auswahlen
- Welche Dateiformate sind sinnvoll?


Workshops und Seminare
für Veranstaltungen



Skript "Auflösung"
zum Download (PDF-Datei)

Flyer für Veranstalter
zum Download (PDF-Datei)

Flyer für Teilnehmer
zum Download (PDF-Datei)